Bild: Gemeinde Friedeburg
Bild: Gemeinde Friedeburg

Moin und herzlich willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Friedeburg,

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit.

Ehrlich - gradlinig und zuverlässig, so verstehen wir unseren Einsatz für die Einwohner unserer Gemeinde. Wir sind aktiv bei der Umsetzung unserer gemeinsamen Ziele und haben bereits viel erreicht. Gemeinsam machen wir uns stark, Friedeburg weiter zu einer sozial gerechten und modernen Gemeinde zu entwickeln.

Es gibt noch viel zu tun – helfen Sie uns dabei!

Anke Glomme Hans-Hermann Lohfeld
Vorsitzende Fraktionsvorsitzender

Am 9. Oktober beide Stimmen für Stephan Weil und die SPD!

Am 9. Oktober sind Landtagswahlen. Wir, Stephan Weil als Ministerpräsident und die SPD, steuern Niedersachsen nun seit fast zehn Jahren - durch erfolgreiche Zeiten ebenso wie durch schwere Krisen.

Russlands Krieg in der Ukraine, die Corona-Pandemie und ihre Folgen, der Klimawandel – wir stehen jetzt vor großen Herausforderungen, die unser Leben verändern.

Wir haben alle die Stärke des Zusammenhalts in den vergangenen Jahren erlebt und auch gesehen, wie schwach wir sind, wenn der Zusammenhalt zerbricht. Genau die gleiche Erfahrung machen wir aktuell mit Blick auf die Weltbühne. Nur ein starkes Bündnis, nur echter Zusammenhalt kann bestehen.

Deshalb kommt es am 9. Oktober auf Ihre Stimme an!
Gehen Sie wählen!

Meldungen »

Siemtje Möller, ClaudiaEilts und Karin Emken beim Besuch in Bensersiel
Bild: (c) Büro Möller/Gronewold

Möller: „Tourismusangebot in Esens-Bensersiel soll gestärkt wer-den“

„In Esens und Bensersiel erwartet Urlauber:innen und Einheimische ein vielfältiges Freizeit- und Erholungsangebot. Die steigenden Kosten, die auch vor Gemeindebetrieben nicht halt machen, stellen jedoch eine große Bedrohung für den Fortbestand attraktiver Tourismusangebote und Arbeitsplätzen dar." betonte die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller im Rahmen ihres Besuches bei der Esens-Bensersiel Tourismus GmbH. Begleitet wurde sie bei ihrem Besuch von Karin Emken, Bürgermeisterin der Stadt Esens sowie Aufsichtsratsvorsit-zende der Esens-Bensersiel Tourismus GmbH. Geschäftsführerin und Betriebsleiterin Claudia Eilts erörterte mit beiden die aktuellen Heraus-forderungen für den Tourismusbetrieb.

Möller: Sprachförderung in Kitas vorerst gesichert

„Ich bin erleichtert, dass es zunächst eine Übergangslösung für die Weiterbeschäftigung und die Finanzierung der Sprachfachkräfte im Bereich der Kitas gefunden wurde.“, so Siemtje Möller, Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Friesland, Wilhelmshaven, Wittmund. „Alleine in meinem Wahlkreis profitieren derzeit 25 Kitas von der Förderung aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Ich konnte mich bereit bei unterschiedlichsten Besuchen vor Ort, zuletzt in Sande, von der Wirksam-keit und der Notwendigkeit dieser Mittel überzeugen. Die Sprachförderkräfte vor Ort leisten einen enorm wichtigen Beitrag zur frühkindlichen Sprachförderung“, unterstrich Möller.

Möller: „Bahnstrecken im Nordwesten müssen reaktiviert und ausgebaut werden“

Der Vorstand der Verkehrsregion Ems-Jade (VEJ) um Holger Heymann und Till Rachner setzt sich gegenüber der Deutschen Bahn AG für die Reaktivierung der sogenannten „Küstenbahn“ ein. Als direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund unterstützt auch Siemtje Möller (SPD) die Forderungen der Verkehrsregion Ems-Jade zur Stärkung des öffentlichen Personennah- und Fernverkehrs in der Region ausdrücklich.