Übersicht

Steuern und Finanzen

Schlechte Straßen – SPD beantragt Arbeitsgruppe

Das Gemeindestraßennetz ist in die Jahre gekommen. Die Ursachen sind vielfältig. Vor diesem Hintergrund beantragte die SPD-Ratsfraktion kürzlich bei der Gemeinde Friedeburg eine Arbeitsgruppe zu bilden, die sich zunächst um die Zustandsbeurteilung des kommunalen Straßen- und Wegenetzes kümmern soll. In einem nächsten Schritt sollen Lösungsansätze erarbeitet werden.

SPD vor Ort – Probleme mit Oberflächenentwässerung ernst nehmen

Auf Einladung des SPD-Fraktionsvorsitzenden, Hans-Hermann Lohfeld, besichtigten die Gemeinderatskandidaten der SPD Friedeburg das Gewerbegebiet Russland. Das Informationsgespräch vor Ort wurde kurzfristig anberaumt: „Beim Besuch unserer Generalsekretärin Barley bei der Firma M&S Armaturen wurde deutlich, dass es im Gewerbegebiet Russland zunehmend zu Problemen mit der Oberflächenentwässerung kommt. Daraufhin haben wir M&S zugesichert, dass wir uns kurzfristig darum kümmern werden“, so Lohfeld.

Landrat Köring informiert über Sachstand beim Breitbandausbau

Um zu erfahren, wie der augenblickliche Sachstand zum Breitbandausbau im Landkreis ist, hatte die SPD-Kreistagsfraktion Landrat Köring am Mittwoch zu einem Informationsgespräch eingeladen. Am Gespräch nahmen außerdem Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes sowie der Kreisverbandsvorsitzende der Jusos, Kai-Uwe Lassowski, teil.

Gespräch mit dem Wirtschaftsminister – SPD treibt Breitbandausbau in Wittmund voran

Zu einem Informationsaustausch über den Breitbandausbau im Landkreis Wittmund trafen sich die SPD-Kreistagsmitglieder Heiko Willms und Heinz-Buss, SPD-Fraktionsvorsitzender, sowie der Kreisverbandsvorsitzende der Jusos, Kai-Uwe Lassowski, mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister, Olaf Lies, im SPD-Bürgerbüro in Jever. In guter, harmonischer Atmosphäre fand ein konstruktiver Gedankenaustausch statt.

SPD-Ratsmitglieder holen Landwirtschaftsvertreter zu Gesprächen an den Tisch

Am vergangenen Mittwochabend trafen sich die Friedeburger Gemeinderatsmitglieder der SPD mit zwei Vertretern der Landwirte zu einem Informationsaustausch über Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich Straßenbau und -erhaltung. Detlef Grüßing vom Landvolkverband und Heinz-Hermann Hertz-Kleptow, Wittmunds Geschäftsführer des Landwirtschaftlichen Hauptvereins für Ostfriesland e.V., folgten der Einladung ins Deutsche Haus in Friedeburg.