Übersicht

Wirtschaft

SPD vor Ort – Probleme mit Oberflächenentwässerung ernst nehmen

Auf Einladung des SPD-Fraktionsvorsitzenden, Hans-Hermann Lohfeld, besichtigten die Gemeinderatskandidaten der SPD Friedeburg das Gewerbegebiet Russland. Das Informationsgespräch vor Ort wurde kurzfristig anberaumt: „Beim Besuch unserer Generalsekretärin Barley bei der Firma M&S Armaturen wurde deutlich, dass es im Gewerbegebiet Russland zunehmend zu Problemen mit der Oberflächenentwässerung kommt. Daraufhin haben wir M&S zugesichert, dass wir uns kurzfristig darum kümmern werden“, so Lohfeld.

SPD vor Ort – tbd-Leistungsspektrum größer als erwartet

Gemeinsam mit Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat besuchten Mitglieder der Friedeburger SPD-Ratsfraktion am Dienstag das technische Bau- und Dienstleistungsunternehmen tbd. In einem Informationsgespräch mit anschließender Begehung des Betriebsgeländes gaben die beiden Geschäftsführer Wilfried Eschen und Uwe Jahnke den Sozialdemokraten einen Einblick in die vielseitigen Tätigkeiten des deutschlandweit agierenden Unternehmens.

Landrat Köring informiert über Sachstand beim Breitbandausbau

Um zu erfahren, wie der augenblickliche Sachstand zum Breitbandausbau im Landkreis ist, hatte die SPD-Kreistagsfraktion Landrat Köring am Mittwoch zu einem Informationsgespräch eingeladen. Am Gespräch nahmen außerdem Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes sowie der Kreisverbandsvorsitzende der Jusos, Kai-Uwe Lassowski, teil.

Gespräch mit dem Wirtschaftsminister – SPD treibt Breitbandausbau in Wittmund voran

Zu einem Informationsaustausch über den Breitbandausbau im Landkreis Wittmund trafen sich die SPD-Kreistagsmitglieder Heiko Willms und Heinz-Buss, SPD-Fraktionsvorsitzender, sowie der Kreisverbandsvorsitzende der Jusos, Kai-Uwe Lassowski, mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister, Olaf Lies, im SPD-Bürgerbüro in Jever. In guter, harmonischer Atmosphäre fand ein konstruktiver Gedankenaustausch statt.

Friedeburger SPD beim Wirtschaftsminister Olaf Lies

Gespräch zur Kavernenanlage Etzel Am 15. Oktober sind die Friedeburger SPD-Ratsherren Walter Johansen, Olaf Gierszewski und Hans-Hermann Lohfeld auf Einladung des niedersächsischen Wirtschaftsminister, Olaf Lies, zu einem Gespräch zum Thema Kavernenanlage Etzel nach Hannover gefahren.